AKA Racing 1:10 Reifen Break-In Tool

Mit dem AKA Racing 1:10 Reifen Break-In Werkzeug ist es problemlos möglich, die Reifen des RC-Cars vor der Benutzung (z.B. in der Halle) mit Sandpapier anzuschleifen. Dafür werden die Reifen auf dem AKA Racing Break-In Tool mit der roten Schraube befestigt und das Werkzeug wird mit dem Reifen in einen Akkuschrauber eingespannt. Dieser Akkuschrauber dreht dann den Reifen gleichmäßig und mit einem entsprechenden Sandpapier werden die Reifen des 1:10 RC-Modellautos angeschliffen. Für den Wechsel der Reifen muss das AKA Racing Break-In Tool nicht aus dem Akkuschrauber entfernt werden. Das einfache lösen der roten Schraube reicht, um den Reifen vom AKA Werkzeug zu bekommen. Anschließend kann der nächste Reifen angeschliffen werden. Leider ist das AKA Tool nur für 1:10 Reifen geeignet, da die Aufnahme von der Größe her begrenzt ist und der Preis für 15,99 Euro ist auch sehr fair. Bestellt werden kann das AKA Break-In Tool direkt bei LRP oder bei Amazon.com (Amerikanische Seite von Amazon) oder bei Towerhobbies in den USA

aka-racing-break_in_1

Quelle des AKA Racing Break-In Tool: LRP

aka-racing-break_in_2

Quelle des AKA Racing Break-In Tool: Towerhobbies.com

aka-racing-break_in_3

Quelle des AKA Racing Break-In Tool: LRP

aka-racing-break_in_4

Quelle des AKA Racing Break-In Tool: LRP

Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*