Der LRP SXX StockSpec Brushless Regler – ein Regler für Weltmeister und Spitzenreiter

Welcher R/C-Modellbauer möchte nicht gerne Spitzentechnologie in seinen Fahrzeugen oder Modellen verwenden? Mit den LRP SXX StockSpec Brushless Regler ist das ab sofort möglich. Leider hat der Regler auch einen stolzen Preis ( etwa 259 Euro ) aber die lohnen sich. Die SXX-High-End-Reglerserie von LRP ist auf kompromisslose Leistung ausgelegt.

Einsatzbereich der SXX-Regler

Der SXX StockSpec Brushless Regler wurde direkt auf die Bedürfnisse von Brushless-Motoren und deren Verwendung zugeschnitten, zusätzlich wurde auf die Einsetzbarkeit auf der Rennstrecke viel Wert gelegt. Wahrscheinlich ist das auch der Grund warum die SXX-Regler den Sprung in die Spitzenklasse geschafft hat.

Quelle: www.amazon.de

Technische Details des LRP SXX StockSpec Brushless

Besser, schneller, schnellere Ansprechzeit höhere Lebensdauer, all das soll der LRP SXX StockSpec Brushless leisten, und er realisiert alle Anforderungen Einwandfrei.

Es kann die Einstellung von „Feel“ und „Boost“ individuell gewählt werden, dass sorgt für maximale Einsatzfähigkeit im Grenzbereich und bringt höchste Power bei jedem Fahrzustand. Die TwinBEC-Technologie gewährleistet einen konstanten 6V/3A Ausgang bei einer Akkuspannung von 3.0V bis 7.4V, dadurch entfällt der Empfängerakku komplett. Mit dem Internal-Temp-Check System 3 kann die maximale Temperatur vom Rgeler und auch vom Motor ausgelesen werden. Ein zusätzliches AutoCell System sorgt für die Einsetzung von Akkus mit der Spannung zwischen 3,0V und 7,4V. Der LRP Regler wiegt nur sagenhafte 36 Gramm und besitzt dabei eine Abmessung von 30.5 x 33 x 21mm. Als Motorlimit werden 4,5 Turns angegeben und eine maximale Strombelastung von 764A/Phase.

 

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*