Der Solo Pro 328 – ein kleiner Hubschrauber mir viel Potenzial

Der Solo Pro 328 von Robbe ist in der RTF-Version mit einer 2,4 GHz Fernsteuerung, oder in der einfachen Ausführung, auch ohne diese erhältlich. Er ist ein sehr gut ausgestatteter Heli mit sehr guten Flugeigenschaften. Einfach zu steuern, aber schon mit den Vorzügen eines Singel-Rotor-Helis.

Der Single-Rotor Helikopter ist kein reines Anfängermodell, er reiht sich in der Mitte, zwischen der Anfänger- und der Fortgeschrittenenklasse ein. Auf Grund der einfachen Rotorausführung mit zusätzlichem Heckrotor ist der Heli von Robbe etwas schwieriger zu steuern und zu fliegen, als Doppelrotorhelikopter.

Die Details zum Solo Pro 328 von Robbe

Wie die Kunden es von Robbe gewohnt sind, werden auch in diesem Helikopter nur hochwertige Komponenten und Materialien verwendet. Das rechtfertigt auch den Preis von 109,90 Euro. Bei diversen Onlinehändlern wird der Solo Pro 328 auch zu einem günstigeren Preis verkauft.

Mit einer Gesamtlänge von 360 mm und einem Rotordurchmesser von 328 mm ist der Pro 328 für den Indoorbereich optimal geeignet. Bei Windstille bis leichten Wind kann der Heli von Robbe auch im Outdoorberich eingesetzt werden. Dafür sollte die Bedienung und die Steuerung aber sicher funktionieren und der Hubschrauber muss sicher bedient werden.

Der leichte Heli (108 g Gesamtgewicht) kann alle üblichen Bewegungen ausführen. Zum Beispiel: Nick- und Rollbewegung, Gieren und Steigen/Sinken.

Eine Flugzeit von 7 – 8 Minuten ist durch den mitgelieferten 3,7 V LiPo-Akku mit 500 mAh Kapazität problemlos möglich. Die genaue Flugzeit hängt von der Beanspruchung und den Flugmanövern ab. Ruhiges Fliegen erhöht die Flugdauer, wobei die Ladezeit für den Akku bei etwa 45 – 90 Minuten in Anspruch nimmt.

Der Lieferumfang des Solo Pro 328

Der eigentliche Solo Pro 328 wird komplett flugfertig (mit Motor, Rotoren, Chassis und Kunststoffhabe) ausgeliefert und kann sofort verwendet werden. Zusätzlich ist ein LiPo-Akku mit 3,7 V und 500 mAh, sowie das notwendige Ladegerät mit Steckernetzteil für den Flugakku in Umfang enthalten. Bei der RTF-Version ist ein 2,4 GHz S-FHSS LCD-Sender NF4 Pro mit einfachem Mode-Wechsel bereit fertig eingestellt vom Werk aus dabei. Auch die vier benötigten Mignon Batterien für die Fernsteuerung sind in Lieferumfang.

Ersatzteile – Schnell geht auch beim Solo Pro 328 etwas kaputt

Die Versorgung mit benötigten Ersatzteilen ist kein Problem. Robbe hat ein großes Sortiment für den Solo Pro 328 bereitgestellt und vertreibt dieses über diverse Händler. Auch im Internet sind zusätzliche Tuningteile und Ersatzteile jederzeit bestellbar. Angefangen von Rotorblättern, über Verkleidungen und diversen Kleinteilen.

 

Hersteller: Robbe, www.robbe.de

 

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*