Die WP Bremen 9 von Graupner

Die Bremen 9wurde im Dezember 1992 von der Wasserschutzpolizei der Freien Hansestadt Bremen in Dienst gestellt. Dabei handelt es sich um ein Streckenboot mit modernster Technik und Entwicklung. Der Rumpf ist sehr schnittig und hebt sich von den üblichen Formen gleichwertiger Schiffe ab. Das wird durch das Deep-Vee-Konzept für Gleitboote erricht, dieses wird auch für Schiffe im Offshore-Bereich verwendet. Dadurch liegt die Bremen 9 sehr gut im Wasser und erreicht eine beachtliche Geschwindigkeit, Wendigkeit und ist sehr gut zu steuern. Das Original kann mit dieser Rumpfform über 30 kn schnell fahren, das ist deutlich mehr, als im Grundkonzept gefordert war. Durch die großen Ausmaße ist die Bremen 9 nur für den Küsten- und Meereinsatz gedacht. Also für den harten Einsatz auf See.

Das Modellschiff „Bremen 9“

Das Modellschiff Bremen 9besitzt auf der Back eine Feuerlöschkanone und eine Ankerwinde. Das gesamte Modell ist im Maßstab 1:20 nach Unterlagen der Herstellerwerft Fr. Fassmer & Co in Berne konstruiert und besticht durch seine enorm vielen Details, die zwar von Graupner noch nicht aktiviert wurden, aber durch den geübten Modellbauer schnell eine Funktion finden und das Modell „Bremen 9“ noch interessanter machen. Um dem Original näher zu kommen, kann sogar ein Sound-Modul verbaut werden (Best.-Nr. 2460). Dieses verfügt über vier Betriebsgeräusche die zum Modellschiff passen (Schnellaufende Dieselmotoren mit An- und Abstellgeräusch, Nebelhorn, Martinshorn, Schiffsglocke) zusätzlich besitzt das Sound-Modul der Bremen 9 noch einen Blitzerausgang für das Blaulicht.

Der Antrieb besteht aus zwei 600er Motoren mit je einem Regler. Die Energie wird über Akkus bereitgestellt. Dabei stehen Bleiakkus oder Power-Packs zu Auswahl. Der Antrieb ist sehr einfach aufgebaut und die zwei Ruder funktionieren auch einwandfrei.

Weiterhin sind alle wichtigen Teile im Bausatz enthalten, dazu gehören: Rumpf, Heckwanne, Kajütaufbau und weitere Teile aus schlagfestem ABS-Kunststoff. Das aufwendige Sperrholzdeck und andere Bauteile sind aus Holz präzise vorgestanzt und der reichhaltige Beschlagsatz der Bremen 9 von Graupner enthält die Spritzgussteile für die funktionsfähige Feuerlöschkanone, alle funktionsfähigen Beleuchtungselemente, Anker, Poller, Schlauchbootteile, Kran- und Mastteile, Rettungsringe, Relingstützen und weitere Ausrüstungsteile. Im Lieferumfang sind alle Beschlagteile, der Antrieb (Schiffsschraube, Motoren usw.), Anleitung, Rumpf, Kajüte und sämtliche Kleinteile enthalten.

Hier findet Ihr das Modellschiff „Bremen 9“ !!!

 

Technische Daten der „Bremen 9“

– Fahrzeit ca. 15 Minuten

– Funktionen: Geschwindigkeit, Ruder, Feuerlöschkanone, Geräuschsimulator

– Bauanleitung in Deutsch/Engl. und Franz.

– Länge 1000 mm

– Breite 285 mm

– Tiefgang 75 mm

– Gesamthöhe 470 mm

– Leergewicht ca. 2,3 kg

– Gesamtverdrängung ca. 5 kg

– Antrieb 2x SPEED 600 BB TURBO

– Geschwindigkeit ca. 18 km/h

– Maßstab 1:20

 

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

 

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

 

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

 

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

 

Modellschiff Bremen 9 von Graupner

Quelle: Amazon

 

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*