Gestalten von Wasser und Bodenbewuchs im Modellbau

Komischerweise gehört für viele Modellbauer das Gestalten von Wasserflächen und Bodenbewuchs zu den schwersten Aufgaben. Obwohl das mit ein paar Hilfsmittel gar nicht so schwer ist. Die Firma Busch Modell bietet einige ganz nette Sachen an, die dem Modellbauer das Leben sehr erleichtern. Mit der Seefolie 7180 von Busch gehören die Probleme mit der Wassergestaltung der Vergangenheit an, denn die Verarbeitung ist kinderleicht und macht optisch richtig was her.

Busch Dekoelemente

Busch Dekoelemente

Auch die Verwendung der Seefolie von Busch ist nicht so schwer. Die bemalte Wasserfläche mit Modellbau-Haftkleber 7598 von Busch sowie einem weichen Pinsel (Vermeidung von Streifenbildung) einstreichen und den Haftkleber transparent trocknen lassen. Sollte die aufzubringende Seefolie etwas zu klein sein, müssen sie zwei oder mehr Seefolien auf Stoß aneinandergekleben. Zunächst werden diese dann ca. 1cm überlappend aneinander gelegt, fixiert und mit einem scharfen Bastelmesser an einem Lineal entlang durchgeschnitten (Sie sollten auf  die gleiche Strukturrichtung achten). Schnittkanten aneinanderlegen und mit Tesafilm fixieren. Vor Baubeginn müssen sie eine Schablone der Wasserfläche erstellen und anschließend auf die Seefolie auflegen und mit einem wasserlöslichen Stift markieren und ausschneiden. Damit lässt sich das Zuschneiden sehr erleichtern. Die Seefolie dann vorsichtig auf den inzwischen transparent gewordenen Haftkleber auflegen. Danach den Tesafilm, der zum fixieren da war, abziehen und die Folienfläche fest andrücken, vorallem an den Kanten auf guten Kontakt achten.

HIER FINDET IHR EINIGE BUSCH DEKOELEMENTE FÜR DEN MODELLBAU

Für Brücken, Straßen und Plätze die mit der Dekoplatte Katzenkopf-Pflaster 7417 von Busch beklebt werden, gilt die gleiche Vorgehensweise wie für die Verarbeitung der Seefolie.
Die Bestreuungsvorgänge für Bodenbewuchs so lange wiederholen, bis eine deckende Besandungs- und Begrasungsschicht entstanden ist. Zwischendurch müssen die einzelnen Bestreuungsarbeiten mit einem kleinen Staubsauger vorsichtig abgesaugt und mit den Fingern leicht angedrückt werden. Die Bodenflächen, Wege und an die mit Dekoplatten beklebten Außenkanten mit etwas wasserverdünntem Modellbau-Kleber 7599 von Busch gut bestreichen und gleichmässig andrücken beim Kleben. Das Gleiche gilt auch für Geröllsteine, Quarzsteine und Wurzelstücke. Anschließend mit einer Mischung aus Sand und etwas beigefügtem Schotter bestreuen. Für Gras usw. kann der gleiche Vorgang genutzt werden.

Liste von interessanten Busch Artikel für den Bodenbewuchs und das Wasser:

7180 Seefolie
7598 Modellbau-Haftkleber
7417 Katzenkopfpflaster
7599 Modellbau-Kleber
7136 Geröllsteine
7536 Quarzsteine, grob
7535 Quarzsteine, mittel
6801 Naturbäume
7522 Sand, beige
7523 Sand, braun
7516 Schotter, fein, hell beige
7111 Grasfasern, maigrün
7112 Grasfasern, naturtrocken
7114 Grasfasern, Herbst/Wald

NEU bei BUSCH:
7550 Modelliersand, beige
7551 Modelliersand, mittelbraun
7552 Modelliersand, dunkelbraun
7553 Modelliersand, hellgrün
7554 Modelliersand, dunkelgrün
7375 Getreidefeld und Schilf

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*