Hype BK Cessna 400 Corvalis

Die Hype BK Cessna 400 ist ein Sportflugzeug, welches als Tiefdecker aufgebaut ist. Die gesamte Struktur ist sehr gut durchdacht und die Optik ist gut. Der gesamte Aufbau ist aus gepresstem Styropor (HypoDura®) geformt und bietet dadurch einige Vorteile, wie Leichtigkeit, günstigen Kaufpreis und schnelle Montage. 

Die technischen Daten der Hype BK Cessna 400

Die Spannweite der Hype BK Cessna 400 beträgt 145 cm, die Länge liegt 99 cm und das alles bei einem Abfluggewicht von 0,96 kg. Für den Antrieb der Hype Cessan 400 wurde ein Brushless-Motor verwendet, dieser wird durch einen LiPo 3S Akku versorgt. Für die RC-Funktionen stehen das Höhenruder, das Seitenruder mit Bugfahrwerk, das Querruder, der Motordrehzahl und die Landeklappen zur Nutzung bereit. Die Hype BK Cessna 400 Corvalis ist das derzeit modernste Sportflugzeug mit nur einem Antrieb. Das moderne Cockpit ist vollständig mit TFT-Bildschirmen ausgestattet. Damit wurden die unzähligen, elektromechanischen Anzeigen und Darstellungsgeräte erneuert. Die Hype BK Cessna 400 gehört zu den besten Nachbauten dieses Flugzeugtyps. Neben funktionsfähigen Landeklappen, verfügt die Hype Cessna 400 auch über ein Beleuchtungsset mit Positionslampen, Landescheinwerfer und blitzenden Strobes an den Randbögen der Flügel. Alle Formteile sind vom Werk aus weiß eingefärbt und die Dekorteile sind bereits aufgetragen. Der Brushless-Motor wird von einem dreizelligen (3S) LiPo-Akku versorgt und verleiht dem Modell eine kraftvolle und elegante Flugeigenschaft. Durch diese durchdachten Komponenten ist es auch möglich, die Hype BK Cessna 400 bei schwierigen Wettzerverhältnissen zu sicher zu fliegen. Der Akkuwechsel erfolgt über den abnehmbaren Rumpfdeckel vor der Kabinenhaube und ist einfach und schnell durchzuführen. Die geteilte Tragfläche word über ein Stecksystem fest und kraftvoll miteinander verbunden. Die Steuerung der Querruder und Landeklappen erfolgt über ein Servo in der Tragfläche. Für die Steuerung des Modells ist eine 5-Kanal-Fernsteuerung mit der 2.4 GHz Technik vorgesehen. Das System arbeitet mit dem FHSS – Frequency Hopping Spread Spectrum Modulation und springt über 15 Kanäle. Die Steuerung von Höhen- und Seitenruder übernimmt ein Miniatur-Servos im Rumpf. Das Bugfahrwerk ist lenkbar über das Seitenruder und gefedert eingebaut. Die originalgetreuen Radverkleidungen runden das besonders vorbildgetreue Erscheinungsbild der Hype BK Cessna 400 Corvalis perfekt ab.

 

Hype BK Cessna 400 Corvalis

Hype BK Cessna 400 Corvalis

 

Hype BK Cessna 400 Corvalis

Hype BK Cessna 400 Corvalis

 

Hype BK Cessna 400 Corvalis

Hype BK Cessna 400 Corvalis

 

Hype BK Cessna 400 Corvalis

Hype BK Cessna 400 Corvalis

 

 

 

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*