Modellautoveredelung EC-DESIGN – die feinste Art des Modellbaus

Beim rumstöbern im Internet kam ich auf eine sehr interessante Seite. Diese beschäftigt sich mit der Aufarbeitung und dem Umbau von Modellautos. Eigentlich sind diese Modellautos schon sehr detailliert und hochwertig aufgebaut, aber was Herr Engin Cabuk mit diesen Autos anstellt ist einfach wunderbar. Ich selber habe selten so schöne Modelle gesehen. Einige Modellbauer kennen die Firma wahrscheinlich, denn in den letzten Jahren würde in diversen Magazinen öfters über das Unternehmen berichtet.

Mittlerweile sind fast alle Marken bei ihm im Sortiment zu haben und fast alles Einzelstücke mit einer ganz besonderen Note. Die Palette reicht von Audi, BMW und Porsche über diverse US-Cars und etliche andere Hersteller. Auch Motorräder und Zubehör, wie Alufelgen und Karosserien sind vorhanden. Alle Modelle sind Handarbeitsmodelle, Einzelstücke, Umbauten, Serienmodelle als Diorama-Bau im Maßstab 1:18 und größer. Die bevorzugten Hersteller sind AUTOart, BBR, CMC, Exoto, GMP, Kyosho, Minichamps, MR-Collection, Norev, Revell, Schuco und True Scale.

Der Produzent dieser „Modellautoveredelungsmeisterstücke“ sagt selber, „DONT PLAY WITH SMALL SIZES“ und weiter „Wir tun Dinge, von denen andere nicht einmal Träumen“. Die Firma Modellautoveredelung EC-DESIGN wurde 2001 von Engin Cabuk gegründet und hat Tausende Kunden Weltweit und zählt zu den Exklusiv-Anbietern für Modellautos in Deutschland.

Zu erwerben sind die Einzelstücke im eigenen Ladenlokal von EC-Design und über den Onlineshop auf der Webseite: http://www.cabukmobile.de. Auf Wunsch können auch eigene Vorstellungen verwirklicht werden, dazu einfach mit EC-Design in Verbindung setzen und los geht’s.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*