Porsche Modellautos

Die faszinierende Welt der Modellautos (Porsche)

Es gibt sie in allen Farben, in allen Formen und in allen Größen – Um was es geht? Um Porsche Modellautos und deren großartige Vielfältigkeit. Sie haben die Vitrine gerne voll mit schönen Schlitten bzw. edlen Modellautos? Was eignet sich da besser, als eine Sammlung der hoch angesehenen Porsche Modellautos? Jedes Modellauto ist speziell angefertigt, speziell designt und hat das Gewisse Etwas an sich. Aber wirklich beeindruckend sind schnelle Wagen, diese faszinieren uns schließlich auch im wahren Leben. Das Porsche Modellauto gibt es in allen Ausführungen, die man garantiert bei jedem Sammler in der Vitrine auffinden kann. Ein schneller, kleiner Porsche Carerra darf in ihrer Sammlung nicht fehlen, schließlich sind diese die edelsten Modellautos nach den weltberühmten Oldtimern.


HIER BEKOMMT IHR VIELE PORSCHE MODELLAUTOS

Herstellung

Man hört es klackern, klicken und der eigentümliche Geruch von anbranntem und verkohltem Plastik empfangen Besucher in der Fabrik für die Herstellung der Modellautos. Meist ist es sehr warm in den heiligen Hallen, wie die Liebhaber sie so nennen,denn die sogenannten Spitzgussmaschinen arbeiten mit Temperaturen von gut rund 240 Grad im Lager. Die riesengroße Presse drückt den geschmolzenen Kunststoff mit 100 Bar Überdruck Stärke geradewegs in die Form. Klicken und ein Zischen, nur knappe elf Sekunden später ploppt eine mausgraubeige Porsche Carerra-Karosse auf das elektronisch bedienbare Förderband. Mit dem Anguss und einem Fertigungsüberstand, wiegt das Gute Stück nur etwa zwei Gramm und hat eine ungefähre Wandstärke von gut weniger als einem halben Millimeter.Mit Wärmeschutzhandschuhen empfangen die Arbeiter die frisch und fertig gepressten Modellstücke, prüfen diese dann auf ihre Güte und entfernem den überschüssigen Kunststoff-Überstand des Modellautos. Als letzten Schritt wird das Auto im Miniformat schließlich zum lackieren gebracht, was widerum von einigen anderen Arbeitern erledigt wird. Nachdem die Herstellung schließlich vollendet ist, wird der „Kleinwagen“ gewachst und ein paar Tage in der Gerage stehen gelassen zum endgültigen deuchziehen der Materialien und der Farbe.

porsche 1

Quelle: www.1zu87.com

porsche 2

Quelle: www.teile.com

porsche 3

Quelle: www.tuningmodelle.de

porsche 4

Quelle: www.shop.porsche.com

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*